Montag, 3. März 2014

{Buchvorstellung} EIS


Hallo ihr Lieben! ;D

Ich melde mich mal wieder zurück, diesmal mit einer ganz lieben Freundin von mir. Wir möchten euch ein Buch vorstellen, welches mir in einer Freistunde in der Bibliothek gesehen haben und uns gleich in das coole Cover verliebt haben.
Ja, okay, wir geben es zu, es ist vielleicht nicht gerade die perfekte Jahreszeit für so etwas, aber wir möchten euch das Buch wirklich sehr ans Herz legen, alleine die wunderbaren Fotos sind es wert.

Es heisst - klar - EIS. Der Untertitel lautet 'Eiscreme, Sorbet, Granité, Eis am Stiel, Eistorten und Parfaits - Hausgemacht'. Genau in diese Kategorien wurde auch das Buch unterteilt. Die leckeren Rezepte stammen aus der Feder von Elisabeth Johansson, die wirklich unglaublich tollen Fotos hat Anna Kern geschossen.

Wir haben uns vorgenommen, im Sommer dann mal zusammen Eis zu machen, da die Rezepte auch super beschrieben sind, und konnten uns dann gar nicht entscheiden, welches der leckeren und speziellen Rezepte wir auch ausprobieren sollten.
Wenn wir dazukommen (Und es dann auch gut & schön wird, hihi), stelle ich sicher ein paar Fotos rein, aber sie werden sicher nicht vergleichbar mit den Fotos aus dem Buch sein.

Es gibt ein paar ganz spezielle Rezepte, wie zum Beispiel die Holunderblüten-Birnen-Paletas. Paellas sind ganz einfache Eis-Am-Stiel's, die in den verschiedensten Variationen im Buch zu finden sind. Auch die Bananen-Joghurt-Eis-Am-Stiel's sehen einfach unglaublich aus.
Aber unsere absoluten Lieblinge sind doch die Schokoladen-Ice-Pops mit Kokos und Haselnüssen.
Wir garantieren euch: Beim Durchschauen des Buches läuft euch immer das Wasser im Mund zusammen, aber eigentlich sind sie fast schon zu schade zum Essen!

Aber das muss man ja auch probieren, dachten wir uns. Nur blöde, dass wir gerade ein BEN & JERRY's essend im leeren Klassenzimmer sassen (hach, die ganze Horde der völlig kindischen  dreizehnjährigen 'Klassenkameraden' waren in der Mensa und haben sich auf Steak & Pommes gestürzt... Ja, wir sind mit Eis im Winter auch nicht gerade besser, aber hei, wir schreien normalerweise auch nicht so rum wie die! Oder verschütten Cola, um die entstandene Pfütze dann zwei Stunden lang nicht aufzuputzen und es immer verleugnen zu wollen... Ähh, ja, ich merke schon, langsam streben wir ein völlig anderes Thema an)... so ein langer Klammerntext, wo war ich stehen geblieben? Ach ja, wir waren also im Klassenzimmer am Ben & Jerrys essen, und ja, sie sind hammerfein, aber man ist danach auch soooo voll, dass man nicht mehr 'Schoggi' sagen kann, wie man meine Lieblingsspeise auf Schweizerdeutsch nennt.
Deswegen haben wir nun mit dem Post und dem Ausprobieren noch ein bisschen gewartet und sagen euch bis jetzt nur - es lohnt sich!






Quelle: AT Verlag
Quelle: Raunbowssugarsprinkles.com

Quelle: de.paperblog.com
Quelle: de.paperblog.com

und Monya! <3 p="">

Kommentare:

Kommentare sind was wundervolles. Sie geben der Autorin des Blogs eine Rückmeldung auf ihr Schreiben und Tun. Auch Ich liebe Kommentare. Ich bitte euch aber, Beleidigungen und Spam gar nicht erst zu schreiben, sie werden sowieso sofort gelöscht.

mara <3

 
"Dreamer" Design by Mira @CopyPasteLove